Marktsegmentierung für Betonkühlung nach Kühlmethode (Luft, Wasser, Eis, flüssiger Stickstoff und andere); nach Anwendung (Industrie, Infrastruktur und andere); und nach Endverbrauch (Autobahn, Staudämme, Seehäfen und andere) – Globale Nachfrageanalyse & Chancenausblick 2030

Globale Markthighlights für Betonkühlung im Zeitraum 2022 – 2030
Der weltweite Markt für Betonkühlung wird im Prognosezeitraum, d. Die Hydratation von Beton ist ein exothermer Prozess, der massive Hitze freisetzen kann, manchmal bis zu 200 Grad Fahrenheit. Es wird geschätzt, dass der Bedarf an Betonkühlung aufgrund der verschiedenen Nachteile der Verwendung von heißem Beton, wie schlechte Zugfestigkeit, ungleiche Dichte und schnelle Wasserverdunstung, erheblich zunehmen wird. Eine schlechte Betonqualität kann zu Problemen mit der Festigkeit der Struktur führen, die ein weiterer wichtiger Wachstumsfaktor für den Markt ist. Darüber hinaus wird der Markt aufgrund strenger staatlicher Vorschriften für den Standard von Baumaterialien, die in Industrie und Gewerbe verwendet werden, voraussichtlich weiter wachsen.
Der globale Betonkühlungsmarkt ist nach Anwendungen in Industrie-, Infrastruktur- und andere unterteilt, von denen das Industriesegment im Prognosezeitraum voraussichtlich den größten Marktanteil halten wird. Dies kann auf den entscheidenden Bedarf an kühlerem Beton in der Industrie zurückgeführt werden, da der Industriebau große Gießmengen umfasst. Wenn der Beton heiß ist, trocknet die Struktur ungleichmäßig, was ihre Haltbarkeit und Festigkeit erheblich beeinträchtigt. Dies dürfte die Nachfrage nach Betonkühlung in industriellen Anwendungen erhöhen. Auf Basis der Endnutzung wird das Autobahnsegment aufgrund des zunehmenden Baus von Autobahnen und Straßen weltweit, unterstützt durch die wirtschaftliche Entwicklung, im gesamten Prognosezeitraum den höchsten Umsatzanteil haben. Straßen werden schnell gebaut, um die Konnektivität mit abgelegenen Gebieten zu verbessern, was das Wachstum dieses Segments ankurbeln wird.
Wichtige makroökonomische Indikatoren, die das Marktwachstum beeinflussen
Die chemische Industrie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Nach Angaben des U.S. Bureau of Economic Analysis betrug die Wertschöpfung chemischer Produkte in den USA im Jahr 2020 in Prozent des BIP rund 1,9 %. Darüber hinaus trug die chemische Industrie in den USA laut Weltbank 2018 16,43 % zur Wertschöpfung des verarbeitenden Gewerbes bei. Mit der steigenden Nachfrage der Endverbraucher wird der Markt für chemische Produkte voraussichtlich in Zukunft wachsen. Laut UNEP (United Nations Environment Program) wird sich der Absatz von Chemikalien von 2017 bis 2030 voraussichtlich fast verdoppeln. Im aktuellen Szenario ist der asiatisch-pazifische Raum die größte Chemie produzierende und verbrauchende Region. China hat die weltweit größte chemische Industrie, die in den letzten Jahren einen Jahresumsatz von etwa 1,5 Billionen US-Dollar oder etwa mehr als ein Drittel des weltweiten Umsatzes erwirtschaftete. Darüber hinaus haben eine große Verbraucherbasis und eine günstige Regierungspolitik die Investitionen in Chinas chemische Industrie angekurbelt. Die einfache Verfügbarkeit von kostengünstigen Rohstoffen und Arbeitskräften sowie staatliche Subventionen und gelockerte Umweltnormen haben den wichtigsten Anbietern weltweit als Produktionsbasis gedient. Andererseits wurde die chemische Industrie in Indien laut FICCI (Federation of Indian Chambers of Commerce & Industry) im Jahr 2019 auf 163 Milliarden geschätzt und trug 3,4% zur globalen chemischen Industrie bei. Es rangiert an sechster Stelle in der weltweiten Chemieproduktion. Diese Statistik zeigt die lukrativen Möglichkeiten für Investitionen in Unternehmen in den asiatisch-pazifischen Ländern in den kommenden Jahren.
Muster anfordern für weitere Informationen@ https://www.researchnester.com/sample-request-3386
Globale regionale Zusammenfassung des Betonkühlung Marktes
Auf der Grundlage geografischer Analysen wird der globale Markt für Betonkühlungen in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie die Region Naher Osten und Afrika. Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Bauaktivitäten in Entwicklungsländern wie China und Indien voraussichtlich ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnen. Laut den Daten der India Brand Equity Foundation (IBEF) hat das Ministerium für Straßenverkehr und Autobahnen für das Geschäftsjahr 2021-22 ein Budget von 14,85 Milliarden US-Dollar bereitgestellt, während die Regierung bis 2025 auch den Bau von 23 neuen Nationalstraßen anstrebt , die steigende Nachfrage nach Betonkühlung für den Bau von Staudämmen, unterstützt durch das Wachstum der Wasserkraft in dieser Region, wird voraussichtlich auch das Marktwachstum in der Region ankurbeln.
Es wird erwartet, dass der Markt in der Region Nordamerika im Prognosezeitraum aufgrund der hohen Ausgaben für die öffentliche Infrastruktur sowie der Präsenz wichtiger Industrien in entwickelten Volkswirtschaften, einschließlich der USA und Kanada, einen bemerkenswerten Marktanteil erringen wird. Im Jahr 2018 wurden die rund 90 Milliarden US-Dollar für den Autobahn- und Brückenbau in den USA ausgegeben, der bis 2022 auf etwa 105 Milliarden US-Dollar anwachsen soll.
Es wird geschätzt, dass der Markt in der Region Naher Osten im Prognosezeitraum aufgrund der hohen Temperaturen in der Region sowie der laufenden Infrastrukturentwicklung in der Region einen erheblichen Anteil gewinnen wird.
Der globale Markt für Betonkühlung ist nach Regionen wie folgt unterteilt:
Nordamerika (USA und Kanada) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse
Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien, übriges Lateinamerika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse
Europa (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Belgien, Niederlande und Luxemburg, NORDIC, Polen, Türkei, Russland, Rest von Europa) Marktgröße, Wachstum im Jahresvergleich und Chancenanalyse
Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, Südkorea, Indonesien, Malaysia, Australien, Neuseeland, Rest Asien-Pazifik) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse
Naher Osten und Afrika (Israel, GCC (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman), Nordafrika, Südafrika, Rest des Nahen Ostens und Afrika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse
Marktsegmentierung
Unsere eingehende Analyse des globalen Marktes für Betonkühlung umfasst die folgenden Segmente:
Nach Kühlmethode
Luft
Wasser
Eis
Flüssigstickstoff
Andere
Nach Anwendung
Industrie
Infrastruktur
Andere
Nach Endverwendung
Autobahn
Dämme
Seehafen
Andere
Wachstumsbeschleuniger
Steigender Bedarf an Betonkühlung in der Industrie
Nachteile der Verwendung von heißem Beton
Herausforderungen
Instabile Wirtschaft und unorganisierte Natur des Bausektors
Geringere Nachfrage in entwickelten kälteren Ländern
Top-Unternehmen, die den Markt dominieren
Plersch Kältetechnik GmbH
Firmenüberblick
Geschäftsstrategie
Wichtige Produktangebote
Finanzleistung
Leistungskennzahlen
Risikoanalyse
Die neueste Entwicklung
Regionale Präsenz
SWOT-Analyse
Fujian Schneemann Co., Ltd
Coldcrete Inc.
ConCool Betonkühlsysteme
North Star Eisausrüstung
Die Kirloskar-Gruppe
LINTEC Corporation
Chirag Ice Factory Pvt Limited
Recom Ice Systems B.V.
Focusun Refrigeration (Shanghai) Corporation

Leave a Reply

Your email address will not be published.