Marktsegmentierung für aliphatische Lösungsmittel nach Produkt (Lack, Farbe und andere); nach Anwendung (Farben und Beschichtungen, Aerosole, Polymere und andere) – Globale Nachfrageanalyse & Chancenausblick 2030

Globale Markthighlights für aliphatische Lösungsmittel im Zeitraum 2022 – 2030
Der globale Markt für aliphatische Lösungsmittel wird im Prognosezeitraum, d. h. 2022 – 2030, voraussichtlich mit einer CAGR von ~5% wachsen. Das Wachstum des Marktes ist auf die umfangreiche Verwendung von aliphatischen Lösungsmitteln als Verdünner in der Farben- und Beschichtungsindustrie zurückzuführen . Es wird geschätzt, dass die steigende Nachfrage nach Lacken, unterstützt durch den zunehmenden Bau von Wohngebäuden, zusammen mit der hohen Verwendung in der Automobilindustrie das Marktwachstum ankurbeln wird. Der Gesamtabsatz von Lacken und Farben für die Automobilindustrie überstieg im Jahr 2020 12 Milliarden US-Dollar, gegenüber fast 10,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016. Ebenso wird erwartet, dass die zunehmende Bautätigkeit aufgrund der steigenden Bevölkerung, insbesondere in den städtischen Gebieten weltweit, das Marktwachstum ankurbeln. Aliphatische Lösungsmittel bieten verschiedene Vorteile gegenüber herkömmlichen Petrochemikalien, da sie keine Reizungen und kein Jucken in Augen und Haut verursachen, was ihren Bedarf im Laufe der Zeit erhöhen soll. Darüber hinaus werden aliphatische Lösungsmittel mit Aerosolen gemischt, um beim Spritzen Druck zu erzeugen, was ebenfalls das Marktwachstum ankurbeln soll.
Der Markt ist nach Produkten in Lacke, Farben und andere unterteilt, von denen das Farbensegment aufgrund der steigenden Nachfrage in der Wohnungsindustrie, unterstützt durch die zunehmenden Bauaktivitäten, voraussichtlich einen bemerkenswerten Anteil am globalen Markt für aliphatische Lösungsmittel halten wird. Darüber hinaus wird geschätzt, dass die zunehmende Anwendung von Farben für die Herstellung von Straßenschildern, Geschäftsgebäuden und anderen das Wachstum des Segments ankurbelt. Auf der Grundlage der Anwendung wird der Markt in Farben und Beschichtungen, Aerosole, Polymere und andere unterteilt, von denen das Segment Farben und Beschichtungen im Prognosezeitraum voraussichtlich den größten Anteil gewinnen wird. Dies ist auf den zunehmenden Bau von Gewerbe- und Wohngebäuden zurückzuführen, der von der wachsenden Weltbevölkerung getragen wird.
Wichtige makroökonomische Indikatoren, die das Marktwachstum beeinflussen
Die chemische Industrie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Nach Angaben des U.S. Bureau of Economic Analysis betrug die Wertschöpfung chemischer Produkte in den USA im Jahr 2020 in Prozent des BIP rund 1,9 %. Darüber hinaus trug die chemische Industrie in den USA laut Weltbank 2018 16,43 % zur Wertschöpfung des verarbeitenden Gewerbes bei. Mit der steigenden Nachfrage der Endverbraucher wird der Markt für chemische Produkte voraussichtlich in Zukunft wachsen. Laut UNEP (United Nations Environment Program) wird sich der Absatz von Chemikalien von 2017 bis 2030 voraussichtlich fast verdoppeln. Im aktuellen Szenario ist der asiatisch-pazifische Raum die größte Chemie produzierende und verbrauchende Region. China hat die weltweit größte chemische Industrie, die in den letzten Jahren einen Jahresumsatz von etwa 1,5 Billionen US-Dollar oder etwa mehr als ein Drittel des weltweiten Umsatzes erwirtschaftete. Darüber hinaus haben eine große Verbraucherbasis und eine günstige Regierungspolitik die Investitionen in Chinas Chemieindustrie angekurbelt. Die einfache Verfügbarkeit von kostengünstigen Rohstoffen und Arbeitskräften sowie staatliche Subventionen und gelockerte Umweltnormen haben den wichtigsten Anbietern weltweit als Produktionsbasis gedient. Andererseits wurde die chemische Industrie in Indien laut FICCI (Federation of Indian Chambers of Commerce & Industry) im Jahr 2019 auf 163 Milliarden geschätzt und trug 3,4% zur globalen chemischen Industrie bei. Es rangiert an sechster Stelle in der weltweiten Chemieproduktion. Diese Statistik zeigt die lukrativen Möglichkeiten für Investitionen in Unternehmen in den asiatisch-pazifischen Ländern in den kommenden Jahren.
Muster anfordern für weitere Informationen@ https://www.researchnester.com/sample-request-3328
Globale regionale Zusammenfassung des Marktes für aliphatische Lösungsmittel
Auf der Grundlage der geografischen Analyse ist der globale Markt für aliphatische Lösungsmittel in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie die Region Naher Osten und Afrika. Der Markt in der Region Nordamerika wird im Prognosezeitraum aufgrund des enormen Wachstums der Automobilindustrie in der Region voraussichtlich ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnen. Im Jahr 2020 wurden in den USA über 3,2 Millionen Pkw verkauft, während der Absatz von Nutzfahrzeugen 14 Millionen Einheiten erreichte. Darüber hinaus wird prognostiziert, dass ein hohes individuell verfügbares Einkommen in der Region zusammen mit einem zunehmenden DIY-Trend, der zu einem Anstieg des Verkaufs von Farben und Lacken führt, das Marktwachstum ankurbeln wird.
Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum aufgrund verschiedener Faktoren wie einer zunehmenden Anzahl von Branchen in der Region, einer wachsenden Bevölkerung und einer steigenden Bautätigkeit voraussichtlich das höchste Wachstum verzeichnen.
Der globale Markt für aliphatische Lösungsmittel ist nach Regionen wie folgt unterteilt:
Nordamerika (USA und Kanada) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse
Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien, übriges Lateinamerika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse
Europa (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Belgien, Niederlande und Luxemburg, NORDIC, Polen, Türkei, Russland, Rest von Europa) Marktgröße, Wachstum im Jahresvergleich und Chancenanalyse
Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, Südkorea, Indonesien, Malaysia, Australien, Neuseeland, Rest Asien-Pazifik) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse
Naher Osten und Afrika (Israel, GCC (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman), Nordafrika, Südafrika, Rest des Nahen Ostens und Afrika) Marktgröße, Y-O-Y-Wachstum und Chancenanalyse
Marktsegmentierung
Unsere eingehende Analyse des globalen Marktes für aliphatische Lösungsmittel umfasst die folgenden Segmente:
Nach Produkt
Lack
Farbe
Andere
Nach Anwendung
Farben & Beschichtungen
Aerosole
Polymere
Andere
Wachstumsbeschleuniger
Steigende Nachfrage nach Lacken in der Automobilindustrie
Wachsende Bauaktivitäten weltweit
Herausforderungen
Langzeitfolgen für die menschliche Gesundheit
Top-Unternehmen, die den Markt dominieren
ExxonMobil Chemical, Inc.
Firmenüberblick
Geschäftsstrategie
Wichtige Produktangebote
Finanzleistung
Leistungskennzahlen
Risikoanalyse
Die neueste Entwicklung
Regionale Präsenz
SWOT-Analyse
Gulf Chemicals and Industrial Oils Co.
Royal Dutch Shell Plc.
SK Global Chemical Co., Ltd.
LyondellBasell Industries Holdings B.V.
Calumet Specialty Products Partner, L.P.
DuPont de Nemours, Inc.
The Dow Chemical Company
PPG Industries, Inc.
Industrien Gotham Inc.

Leave a Reply

Your email address will not be published.